Seminare

Selbstsicher den eigenen Weg finden

Der Weg ist das Ziel (Lao Tse), aber ohne Ziel stehen viele Wege zur Auswahl. Damit ist jeden Tag Orientierung und Entscheidungskompetenz gefragt. Wann sachliche Argumente und wann das Gefühl den Ausschlag geben, wann wir uns auf unser Gefühl verlassen können und wann es uns täuscht, auf diese Fragen werden Antworten vorgestellt. Sie lernen die Gesetzmäßigkeiten von Business und Beziehungen kennen. Es wird bewusst gemacht, wie Beruf und Familie deutlich zu trennen sind und wie sich beides miteinander verbinden lässt.

Selbstsicherheit ist doch gar kein Problem, sie sind in sich ausgeglichen und hören auf ihre innere Stimme. Mit absoluter Überzeugung und Sicherheit werden sie ihre Gefühle wahrnehmen, zum Ausdruck bringen und automatisch richtig handeln. Ist doch ganz einfach. Aber warum klappt es dann nur so selten und warum gibt es nur so wenige Momente in unserem Leben, die von diesem Glück geprägt sind? Sie werden erfahren, welche Hindernisse sich uns in den Weg stellen und wie sie ausgeräumt werden können.

Vorträge und Seminare

  • Zu meinem Konzept halte ich Vorträge und Seminare
  • Inhalte und Dauer werden auf die TeilnehmerInnen individuell abgestimmt

Ein erfülltes Leben führen wir, wenn die Ausgewogenheit von Verstand und Gefühl besteht, wenn wir mit unserem privaten und beruflichen Leben glücklich sind. Sie erfahren, wie dieser Einklang zustande kommt. Es wird darauf eingegangen, wie gesellschaftliche und berufliche Anforderungen, Moral, Glaube und die Prägung aus der Vergangenheit hinderlich sein können. Sie erhalten Antworten auf die Fragen: Wie finde ich meine eigene und sichere Position in dieser Vielfalt von Möglichkeiten? Wie erkenne ich meine eigenen Ziele? Wie löse ich mich aus einer Fremdbestimmung und führe ein freies Leben? Wie gehe ich mit schlechten Gefühlen um? Wie löse ich Widersprüche in mir auf?

Sie werden den Unterschied im Umgang mit menschlichen Beziehungen und den Umgang mit materiellen Dingen kennen lernen. Jeder Bereich hat seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Der Umgang mit Menschen ist geprägt von Gefühlen, hier können wir uns entwickeln. Unsere Bedürfnisse bringen uns zur Auseinandersetzung mit materiellen Dingen, hier können wir unser Wissen erweitern.